Bei Entzündungen in Mund und Rachen | Pretuval® Halsschmerzen
Switch Language

Pretuval® Halsschmerzen – Lösung (100 ml) oder Spray (30 ml)

Pretuval® Halsschmerzen wirkt bei Halsschmerzen und lindert Entzündungen in Mund und Rachen durch die dreifache Wirkung von Benzydamin: Der Wirkstoff lindert Schmerzen, hemmt Entzündungen und wirkt antibakteriell. Erhältlich Lösung (100 ml) oder Spray (30 ml).

Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Lesen Sie die Packungsbeilage.

Eigenschaften

HalsschmerzenIcon Icon

Lindert Halsschmerzen

Antibakteriell Icon

Wirkt antibakteriell

Anwendung

  • Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: 
    • Spray: 4–8 Zerstäubungen bis zu 6-mal pro Tag
    • Lösung: 3-mal täglich mit 10 ml (ca. 1 Esslöffel)
      Lösung während 20–30 Sekunden den Mund spülen oder gurgeln
  • Kinder von 6–12 Jahren: 
    • Spray: 4 Zerstäubungen bis zu 6-mal pro Tag

Damit die Wirkung von Pretuval® Halsschmerzen nicht verringert wird, Präparat nicht unmittelbar vor dem Essen oder Trinken anwenden

Produktinfo

    Pretuval® Halsschmerzen behandelt die Symptome von Entzündungen und Reizungen im Mund- und Rachenraum: Das Präparat lindert Halsschmerzen, Entzündungen der Mandeln und der Mundhöhle, Aphthen (entzündliche Schädigungen der Schleimhaut) und Schmerzen vor und nach zahnchirurgischen Eingriffen.

    Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren:

    • Spray: bis zu 6-mal täglich in Mund und Rachen sprühen (4–8 Zerstäubungen pro Anwendung) 
    • Lösung: 3-mal täglich mit ca. 1 Esslöffel (10 ml) der unverdünnten Lösung 20–30 Sekunden lang den Mund spülen oder gurgeln 

    Kinder von 6–12 Jahren:

    • Spray: bis zu 4-mal täglich in Mund und Rachen sprühen (4–8 Zerstäubungen pro Anwendung)
    • Die Lösung als Mundspülung und zum Gurgeln ist für Kinder unter 12 Jahren nicht geeignet. 

    Pretuval® Halsschmerzen nicht unmittelbar vor dem Essen oder Trinken anwenden.

    Wirkstoff: 1.5 mg/ml Benzydamin-Hydrochlorid

    In Apotheken und Drogerien.